Rechengrößen der Sozialversicherung 2012

Das Bundeskabinett hat am 5.10.2011 die neue Verordnung über die maßgebenden Rechengrößen der Sozialversicherung für 2012 beschlossen. Hier werden u.a. die Beitragsbemessungsgrenze für die Rentenversicherung und die Jahresarbeitsentgeltgrenze in der Krankenversicherung geregelt.

Werte für Westdeutschland:
Beitragsbemessungsgrenze RV: 67.200 Euro
Beitragsbemessungsgrenze AV: 67.200 Euro
Versicherungspflichtgrenze KV und PV: 50.850 Euro
Betragsbemessungsgrenze KV und PV: 45.900 Euro

Verordnung der Bundesregierung