Vorsteuer-Vergütungsverfahren – Fristablauf 30.9.

Für die Erstattung von im EU-Ausland gezahlter Mehrwertsteuer gilt seit Jahresanfang ein rein elektronisches Verfahren. Zwar läuft dieses System in vielen EU-Staaten bei weitem noch nicht reibungslos.

Gleichwohl endet für die Anmeldung der Erstattungsbeträge für das Jahr 2009 die Frist mit Ablauf des 30. September 2010. Diese Frist ist eine Ausschlussfrist, d.h. sie kann nicht verlängert werden.

Bundeszentralamt für Steuern